« Zurück zur Startseite

AUSSTELLUNG INTERCITY BERLIN-PRAHA

INTERCITY BERLIN-PRAHA ist ein auf zehn Jahre angelegter Dialog zwischen jungen Künstlern verschiedener Disziplinen aus Prag und Berlin. Der fünfte Jahrgang der Reihe widmete sich dem Thema Architektur. Die Ausstellungen in der Prager Galerie Kritiku (Oktober 2008) und im Deutschen Architektur Zentrum DAZ Berlin (April 2009) präsentierten Arbeiten von jeweils acht jungen Architekturbüros aus den beiden Städten. Franziska Eidner und Jeannette Merker wählten die deutschen Teilnehmer aus und lieferten Katalogbeiträge.

Veranstalter/Auftraggeber: Transmedia

LINK