« Zurück zur Startseite

HEIMATABENDE 2012

An vier Abenden wurde das Architekturschaufenster in Karlsruhe zum Stadtlabor, einem Ort lebhaften und genussvollen Nachdenkens und Diskutierens über die Heimat Karlsruhe und die Frage, was Architektur und Stadtplanung zu ihrer Aneignung beitragen können. Jeannette Merker war mitverantwortlich für die inhaltliche Konzeption und moderierte zusammen mit Hanna Hinrichs drei von vier Veranstaltungen.

Veranstalter: Fachgebiet Architekturkommunikation am KIT, Stadtplanungsamt Karlsruhe und Architekturschaufenster e.V.