« Zurück zur Startseite

Jeannette Merker

ist Architektin und hat sich auf die Kommunikation von Baukultur spezialisiert. Nach ihrem Studium in Berlin, Cottbus und Mailand realisierte sie als Projektmanagerin Ausstellungen, Symposien, Kongresse inhaltlich, gestalterisch und organisatorisch für öffentliche und private Auftraggeber. Von 2009 bis 2015 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Architekturkommunikation a*komm am Karlsruher Institut für Technologie.