« Zurück zur Startseite

REGIONALE 2016

Unter dem Motto „ZukunftsLAND“ sucht das westliche Münsterland im Rahmen der Regionale 2016 neue Wege im Umgang mit den städtebaulichen Herausforderungen in den Einfamilienhausgebieten der 1950er bis 1970er Jahre. Die Werkstatt „HausAufgaben“ in Dorsten Wulfen-Barkenberg war Auftakt einer Werkstattreihe für und mit Hauseigentümern, Bewohnern und allen Interessierten, die über die Zukunft ihrer Immobilie und der Einfamilienhausgebiete nachdenken und ins Gespräch kommen wollen. EINSATEAM konzipierte und moderierte den dreitägigen Workshop „HÄUSERCHECK – Entdecke die Möglichkeiten!“ 16 untersuchte Einfamilienhäuser wurden am 20. Juni 2015 im Rahmen einer Ausstellung öffentlich vorgestellt. In der abschließenden „HAUSVISITE“ diskutierten Bau-, Finanz- und Energieexperten gemeinsam mit den Bewohnern Fragen rund um die Zukunft ihres Hauses.

Auftraggeber: IMORDE Projekt- und Kulturberatung GmbH & modulorbeat – ambitious urbanists & planners

LINK