« Zurück zur Startseite

SAUERLAND-BAUKULTUR

Das ExWoSt-Forschungsfeld „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“ erprobt in sieben Modellvorhaben, wie die Themen Baukultur und Tourismus im ländlichen Raum gestärkt werden können und welche Strategien und Werkzeuge sich dafür eignen. Die Modellregion Südwestfalen setzt mit dem Netzwerk „Sauerland-Baukultur“ auf das kooperative Miteinander und das aktive Einbinden verschiedenster Akteure – von der Politik über die Verwaltung, Institutionen des Gastgewerbes und Touristikern bis hin zur Bürgerschaft. EINSATEAM unterstützte diese Vermittlungsarbeit und konzipierte den abschließenden „Werkstattbericht“ mit der „Charta Sauerland Baukultur“. Die von uns redaktionell und grafisch umgesetzte Publikation veranschaulicht nicht nur den Arbeitsprozess des Netzwerkes, sondern zeigt auch, was die Baukultur im Sauerland ausmacht und wie sie zukünftig die Entwicklung der Region befördern könnte.

Auftraggeber: Stadt Arnsberg
Leistungen: Konzeption | Redaktion | Visuelle Kommunikation
Zeitraum: April bis Juni 2019
Team: Franziska Eidner, Jeannette Merker, Katharina Metz, Judith Keller

LINK