« Zurück zur Startseite

USE. LEARN. SHARE

Von internationalen Fallstudien zu lernen und sich mit Stadtmachern aus aller Welt zu vernetzen, Wissen auszutauschen und neue Netzwerke für eine nachhaltige Stadtentwicklung zu verknüpfen – das ist das Anliegen der internationalen Wissensplattform „use (urban sustainability exchange)“. Dabei vernetzt die vom internationalen Städtenetzwerk Metropolis initiierte und durch das Land Berlin betreute Onlineplattform, die über eine umfangreiche und kontinuierlich wachsende Fallstudien-Datenbank verfügt, nicht nur im digitalen Raum. Am 6. März 2019 fand auf Einladung des Metropolis-Präsidenten Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, unter dem Titel „use. learn. share: Internationaler Wissens- und Know-How-Transfer für nachhaltige Stadtentwicklung“ im Roten Rathaus Berlin eine Netzwerkveranstaltung mit Stadtmachern aus Berlin, Barcelona, Sydney und Sao Paulo statt. EINSATEAM unterstützte u. a. bei der Konzeption der Veranstaltung und entwickelte umfangreiche Kommunikationsmaterialien.

Auftraggeber: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin (Referat EU und Internationales)
Leistungen: Veranstaltungskonzeption, Kommunikationsdesign, Kommunikation
Veranstaltungsdatum: 6. März 2019
Team: Franziska Eidner, Anne Schmidt, Judith Keller, Tanja Angebrandt

LINK